Hallenchampionat 2019/2020

Deutsche Meisterschaft DBSV 2021in Kleinleipisch

Ruven Flüß ist Deutscher Meister!

Am 28. + 29.08.21 wurden in Kleinleipisch die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen des Deutschen Bogensportverbandes (DBSV) ausgetragen.
Nach 1,5 Jahren coronabedingter Wettkampfpause waren die Jugendlichen umso mehr motiviert, endlich wieder aufeinander zu treffen und sich zu messen.
Der 15jährige Ruven Flüß, der für den BSV Eppinghoven startet, ging in einen spannenden Wettkampf und lag am ersten Tag nach 2 Distanzen (70m + 60m) mit nur 2 Ringen Vorsprung auf Platz 1. 
Am zweiten Tag konnte er den Vorsprung bei dem Schießen auf 50m  um 2   Ringe ausbauen, um dann in der letzten Distanz mit dem Tagesbestergebnis über 30m die Deutsche Meisterschaft für sich zu entscheiden.
Ruven Flüß hat somit seinen Titel von 2019 bestätigen können und hofft sehr, dass die Hallensaison dieses Jahr stattfinden kann und er erneut auf dem Treppchen stehen wird.


Deutsche Meisterschaften des DSB in Wiesbaden – wieder ein Treppchenplatz!

Die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Schützenbundes fanden nur zwei Wochen nach denen des DBSV in Wiesbaden statt. Für den Compound-Jugend Schützen Ruven Flüß wurde die Saison mit einem weiteren Medaillen-Gewinn belohnt, auf der Distanz über 50 Meter errang er die Silbermedaille und ist Deutscher Vizemeister des DSB!

Herzlichen Glückwunsch zu den beiden tollen Platzierungen und den Titeln!