Auf unserem 10m Luftdruckwaffenstand befinden sich 5 Stände mit einer Scheibenzuganlage auf denen Luftgewehr und Luftpistole bis 7,5 J geschossen werden können. Das Kaliber der Luftdruckwaffen beträgt 4,5mm wobei als Geschoss sogenannte Diabolos genutzt werden.

Der Schießstand befindet sich unsere Mehrzweckhalle die auch für die diversen Veranstaltungen genutzt wird.

Das Schießen mit Luftdruckwaffen ist auch der Einstieg in den Schießsport. Hier werden nicht nur die Grundlagen für einen Erfolg sondern vor allem der sichere Umgang mit den Sportgeräten vermittel.

Neben dem freistehenden Schießen ist ab der Altersklasse auch das aufgelegt Schießen als Disziplin Bestandteil der Sportordnung. Ebenso wie die Disziplin Luftgewehr 3-Stellung.

In den Anschlägen kniend, liegend und freistehend werden jeweils 10 oder 20 Schüsse abgegeben.

Für die Jüngsten stehen auch 2 sogenannte Scatt Anlagen zur Verfügung auf denen elektronisch geschossen wird. Es werden normale Luftgewehre genutzt ohne jedoch einen echten „ scharfen“ Schuss abzugeben. Die Schussabgabe und die Trefferlage werden elektronisch registriert und auf einem Monitor angezeigt.

Bei den Ligawettkämpfen 2016 war der BSV Eppinghoven mit 1 Mannschaft (freistehend) in der Bezirksklasse und mit 2 Mannschaften (aufgelegt) in der Kreisklasse vertreten.

Traditionell wird zum Jahreswechsel, und nach Altersklassen unterteilt, ein Preis- u. Pokalschießen mit dem Luftgewehr durchgeführt.